+49 4488 / 52 12 30

Lagertechnik Müller & Partner GmbH

Lagertechnik Müller & Partner GmbH
Neukamp 11 in 26655 Westerstede

Telefon: +49 4488 / 52 12 30
Fax: +49 4488 / 52 12 310
E-Mail:

Personenschutzsysteme vom Profi für Lagersicherheit

Die stationäre Personenschutzanlage für Lagergassen nach DIN 15185 Teil 2

Lagertechnik Müller & Partner ist Ihr deutschlandweit tätiger Ansprechpartner für effektive Lagersicherheit. Informieren Sie sich hier über unsere stationären Personenschutzsysteme, sprechen Sie uns bei Fragen an und der Lagersicherheit in Ihrem Betrieb steht bald nichts mehr im Weg.

Funktion:

PSA 090 Economy ist ein stationäres Personenschutzsystem, das der Lagersicherheit dient. Es wird an jeder Gasseneinfahrt im Schmalganglager installiert.

Die Erkennung von Personen und Fahrzeugen erfolgt mit getrennten optischen Sensoren. Abhängig von der Gassenbelegung durch ein Fahrzeug oder Personen zeigen entsprechende optische Signalgeber den Zustand der Gasse an.

Im Normalbetrieb dürfen nur Fahrzeuge den Gang befahren. Für Fußgänger ist das Betreten verboten. In der Betriebsstellung „Person” ist das Betreten der Gänge erlaubt und Fahrzeuge lösen Alarm aus.

Aktive Säule:

Lichtschrankensäulen aus Aluminiumprofil in RAL 1021. Aktive Säule mit einer Infrarotlichtschranke. Fabr. Sick 24 V DC Reichweite bis 4 m, montiert in 400 mm und 900 mm Höhe. Die Lichtschranken unserer Personenschutzsysteme sind testbar ausgelegt. Für die Umschaltung der Betriebsart „Fahrzeug” – „Person” muss ein Schlüsselschalter an der Säule betätigt werden.

Eine Ampel zeigt in zwei Ebenen den Zustand der Gasse an.

  • Grün: Frei für ein Fahrzeug!
  • Rot: Gesperrt für Personen oder Fahrzeuge.
  • Bei versuchter Fehlbelegung wird ein optischer und akustischer Alarm ausgelöst.

Passive Säule:

Sie ist mit zwei Umlenkspiegeln ausgestattet, die es ermöglichen, den Infrarotstrahl in zwei Höhen umzulenken.

Fahrzeugerkennung:

Die Fahrzeugerkennung, ein 180°-Weitwinkel-Infrarotempfänger, wird am Regalkopf montiert. In ihrer Eigenart ist sie in der Lage, Fahrzeuge in die Gasse rein und raus zu zählen. Der Fahrzeugsender, ein 180°-Weitwinkel-Infrarotsender, wird am Fahrzeugmast montiert. Verschiedene Fahrzeugparameter können eingestellt werden.

Bei Fragen zur Lagersicherheit – Lassen Sie sich von uns beraten

Unser qualifiziertes Fachpersonal steht Ihnen für weitere Informationen über die Personenschutzsysteme und für eine erste Beratung zur Lagersicherheit gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter +49 4488 / 52 12 30.